Das Karussell, Vernissage und Clubnacht 12 November 2010

Renoa

Renoa Geboren und aufgewachsen in Deutschland, zog Renoa in eine österreichischen Stadt namens Graz, wo er seinen heutigen Produktionskollegen Hadrian traf. Im Jahr 1998 gründeten sie das DJ und Produzenten Kollektiv “Soundsilo”, welches eine riesige Menge an Gigs sowie jahrelanges Proben mit Synthesizer und Drumcomputer initiierte. Ihre erste Veröffentlichung auf “Natal Rekords” zur Wende des Jahrtausends motivierte sie noch weiter die Produktionsmethoden der elektronischen Tanzmusik zu erkunden. Mehrere Live-Acts und DJ-Sets später gewannen sie einen Produzentenwettbewerb innerhalb des “Sequence Festival” vom wohlbekannten österreichischen Radiosenders FM4. Nach einigen weiteren Veröffentlichungen auf österreichischen Labels schafften sie es ihre Musik auf dem großen italienischen House-Label “Starligh Unlimited” zu veröffentlichen. Inzwischen hat Renoa mehrere Top-100 Positionen in den Beatport House and Deep House Charts erreicht und hat auf erfolgreichen Labels wie “Great Stuff Records”, “Nervous Records”, “Starlight Umlimited”, “Kraftek Musik”, “Skint Records”, “Soulman Musik” und “Natura Viva” releast. Seine Zusammenarbeit mit “Hugo”, “Pleasurekraft”, “Enzo Elia”, “Josh Dupont”, “Davida Vario”, “Shanti Roots” und “Abwasserkenn” sowie die Produktion der Tracks für die Künstlerin “Clara Moto” haben Weltruf erworben und werden von internationalen Top-Künstlern gespielt.