Das Karussell, Vernissage und Clubnacht 12 November 2010

Johannes Möseneder

Johannes Mösenedergeb. 1971 St.Veit/Glan besuchte die Glasfachschule in Tirol. Seit seiner Kindheit beschäftigt er sich mit bildender Kunst, stark geprägt durch das künstlerische Schaffen seiner Eltern. Sproß einer Künstlerdynastie die bis auf seinen UrUrGroßvater zurückgeht.

Nach malerischen Anfängen in den 80er Jahren und nach mehrjährigen Studienreisen, Südostasien in den 90er Jahren, wo er interdisziplinäre Kunstprojekte-Skulpturen-Lichtinstallationen erarbeitete, stand ab den Millenumsjahren Arbeiten mit Licht und Schattenphänomenen im Vordergrund.

Er geht ganz eigene Wege und entwickelt neue Möglichkeiten und Techniken. Als naturverbundener Ästhet versteht der Künstler seine Arbeit als Akt der Spiritualität. Eine ganz spezielle Kunstform, in der er bewußt das Material unserer Zeit miteinbezieht um Gegenwart, Geschichte und Licht – Malerei zu verschmelzen, sowie visuelle Grenzen zu überschreiten. Das stellen die Zeitkapseln dar.

www.johannesmoeseneder.com